VirtueMart - Know How und Bugfixes

Limit-Select-List in VM funktionierend konfigurieren

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Bis zur Version 2.0.24 von VirtueMart gibt es immer mal wieder Fehlverhalten bei den Limit-Boxen (Auswahl wie viele Produkte pro Seite angezeigt werden sollen). VirtueMart stellt eine recht umfangreiche Konfigurationsmöglichkeit diesbezüglich zur Verfügung. Deshalb muss man mit etwas Mühe zunächst das Zusammenspiel dieser Parameter verstehen lernen. Aber auch wenn man das geschafft hat, muss man feststellen, dass mache Konstellationen knirschen.

Wichtig zum Verständnis:

  1. In der Shop-Konfiguration > im Registerreiter Stilvorlagen gibt es mehrere Optionen über die man das Verhalten der Listen global einstellen kann.
  2. Dann gibt es ähnliche Optionen in jeder Kategorie, welche die globalen Einstellungen außer Kraft setzen und statt dessen diese verwendet werden.

Hier mal eine "fast" funktionierendes Konstellation, die darauf abzielt zu bewirken, dass die schlichtweg die globalen Einstellungen auch tatsächlich in allen Kategorien verwendet wird (diese Einstellungen sind natürlich etwas abhängig von den Einstellungen für in der Kategorie beim Auflisten der Produkte):

 



In den Shop-Stilvorlagen:
- Anzahl der Artikel pro Listenansicht im Frontend: 25 (das ist deine gewünschte Startmenge)
- Für Ansichten mit 1 Artikel pro Zeile: 10,25,50,100,200

In der Kategorie:
- Standard Anzahl der Produkte pro Reihe: 1 (hier darf auf keinen Fall ein 0 stehen)
- Kategorie Formular Listenlimit Schrittgrösse: 10,25,50,100,200 (Feld kann oder sollte sogar leer gelessen werden, wenn die global. Werte aus den Stilvorlagen (s.o.) verwendet werden sollen.)
- Startzahl anzuzeigender Artikel: 0 (würde also aus der glob. Shop-Einst. genutzt werden, aber sobald man hier irgendein Wert ungl. 0 eingibt, funktioniert das Teil schon nicht mehr! Es wird dann immer mit diesem Wert gelistet, egal was man als User auswählt - also ich denke schon, dass dies ein Fehler ist.)

 

Mitunter hat man sehr viele Kategorien in denen Werte für o.g. Optionen stehen, die nicht diesen Wunscheinstellungen entsprechen. Z.B. wurde bei mir vermutlich bei irgend einem VM-Update diese Felder vorbefüllt. Das nachträgliche Ändern kann also mühsam sein. Das sollte man dann besser über einen Datenbank-Zugriff realisieren. Wenn man sich die Datenbank-Tabelle ~_virtuemart_categories mal anschaut, stellt man fest, dass neben den o.g. Optionen, für die es entsprechende Felder gibt weiter gibt, deren Bedeutung nicht ganz klar ist. Auch hier sollte man eine Bereinigung machen damit alles sauber funktioniert. So könnte ein solcher Query aussehen (Achtung! Bitte nur verwenden wenn Sie wissen was Sie damit bewirken - und natürlich abhängig von Ihren Zielsetzungen!):

UPDATE `j25_virtuemart_categories` SET
`products_per_row`= 1,
`limit_list_start` = 0,
`limit_list_step` = '',
`limit_list_max` = 0,
`limit_list_initial` = 0

 

  • Keine Kommentare gefunden

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
Nutzungsbedingungen.
Suche - Kategorien
Suche - Inhalt
plg_search_attachments
VM - Search, Virtuemart Product

Ihr Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.