Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Manchmal gibt es Formularfelder, die man nur zeitweilig dem Nutzer nicht anbieten will, z.B. wenn für "Ich wünsche Informationsmaterial [ ]" gerade die Infoprospekte ausgegangen sind. Das Feld einfach zu löschen und später wieder einzubauen ist aber nicht der optimale Weg, weil nie wieder der gleiche Zustand erreicht werden könnte und unklar ist, wie sich ein Löschen auf den Datenbestand auswirkt.

FacileForms bietet dazu für das Formular-Element die Checkbox-Option "Ausschalten".




Alternativ kann mann eine Funktion nutzen, die FacileForms anbietet: Das Feld soll über den stylesheet-Attribut display:none einfach unsichtbar gemacht werden – und zwar die gesamte betreffende <li> -Zeile mit der id="ff_listItem20".
FF bietet unter dem Icon-Button „Formulareinstellungen" die Möglichkeit php-Code zu übergeben und per eval() ausführen zu lassen. Unter dem dortigen Reiter „Formularteile", können Script-Schnippsel eingegeben werden die vor oder nach dem Formular ausgeführt werden sollen. Dazu die Option (o) Spezial aktivieren und in das Code-Eingabefeld folende Codezeile einfügen, die eine StyleSheet-Anweisung vor dem Formular per echo ausgibt.

PHP-Schnippsel für eval()
echo '<style type="text/css"> li#ff_listItem20 { display:none } </style>';

Später kann das Feld einfach wieder aktivert werden in dem diese Zeile hier wieder gelöscht wird.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?