Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Problembeschreibung

Wer in seinem Projekt wg. der Mehrsprachigkeit JoomFish nutzt, der wird mitunter feststellen, dass unter Umständen in der Komponente JoomFish unter den Statusmeldungen z.B. folgende steht:

jfrouter - Reihenfolge nicht korrekt (order not correct)
jfdatabase - Reihenfolge nicht korrekt (order not correct)

Das fand ich bei der Suche nach Fehlern bei der Nutzung von JoomFish beunruhigend und wollte diese Fehlermeldung vermeiden und habe dann sehr lange nach der Ursache gesucht. Schließlich stellte sich folgende Erkenntnis ein



Ursachen für dieses Problem

Der Beitragstitel lässt schon vermuten in welche Richtung die Lösung geht. In meinen Projekten nutze ich überall auch die Komponente Akkeba-Backup. Sowohl AB als auch JF machen folgendes. Sie wollen sicherstellen, dass deren Plugins "System - One Click Action" (von AB) und "System - Jfrouter" sowie "System - Jfdatabase" sehr zeitig vor allen anderen Plugins geladen werden, für die diese Plugins notwendige Voraussetzungen sind. Bei der Statusprüfung wird diese Notwendigkeit von JF geprüft. Beide nutzen deshalb zu diesem Zweck hohe negative Zahlen in der Reihenfolgenangabe. AB verwendet z.B. die -31000, Jfrouter die -101 und Jfdatabase die -100.

Nun stellt JF bei der Prüfung fest, dass es ein Plugin gibt, welches vor diesen beiden genannten Plugins geladen wird und wirft uns o.g. Fehlerausschrift aus. 

 

Fehlerbehebung

Ist einem die Ursache erst einmal klar, lässt sich auch schnell eine Lösung finden, die in meinen Projekten so erfolgte: Ich habe einfach die Reihenfolgennummer des Plugin "System - One Click Action" von -31000 auf -31 geändert, so dass die beiden JF-Plugins nun wieder als erstes geladen werden und erst dann das Akkeba-Plugin. So, oder mit ähnlich Zahlen die aber von der Reihenfolge das gleiche bewirken, sollte dieser Fehler überall behebar sein.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?